• zeige Elemente mit Buchstabe:
    A
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    B
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    C
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    D
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    E
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    F
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    G
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    H
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    I
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    J
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    K
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    L
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    M
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    N
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    O
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    P
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    Q
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    R
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    S
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    T
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    U
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    V
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    W
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    X
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Y
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    Z
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    0-9

Bajazzo SG & LM

bajazzo-eigen
1927
Jentzsch und Meerz, Leipzig
Geschicklichkeit

 Zitat:

"Der „Bajazzo" war der bekannteste und beliebteste Automat im Vorkriegsdeutschland. Bis in die frühen 30er Jahre wurde er in verschiedensten Varianten von dutzenden Firmen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien gebaut. Allein in Berlin waren im Jahr 1925 mehr als 10.000 Bajazzos in Kneipen, Restaurants, Hotels und Cafés aufgestellt. Trotz seiner enormen Verbreitung und Bekanntheit liegt seine Entstehungsgeschichte zum größten Teil im Dunkeln. In diesem Artikel sollen die wenigen bekannten Fakten zusammengetragen werden."

Link zum Weiterlesen bei Alte-Spielautomaten.

Zu finden in: Geldpielgeräte

Eintrag erstellt: 07.02.2007
Letzte Änderung: 31.10.2019
Hits: 3554