Onkel Theodor

349_img
Baujahr: 1905
Hersteller: ?
Geräteart: Münzschleuder
Beschreibung:

Spielprinzip: vom Spieler ist die eingeworfene Münze in eins der nummerierten Zahlenfelder zu werfen. Bei einen Treffer muss der Knopf unter Zahl gedrückt werden zur Gewinnanzeige. Das Klingelzeichen zeigt dem Wirt/Betreiber eine Auszahlung in Form eines Warengewinns an. Nach der Gewinnausgabe durch den Wirt wird durch Eindrücken des seitlichen Hebels die Münze in die Kasse befördert und das Klingeln (über eine Batterie) hört auf. Dieser Automat gehört zu den ersten nachweisbaren deutschen Geldspielgeräten.

Kategorie Geldpielgeräte

Eintrag erstellt: 13 March 2007 20:38:45 |
Letzte Änderung: 14 August 2017 20:10:34 |
Hits: 25
Powered by SobiPro